Korkparkett

Gehören sie eigentlich auch zu den Menschen, die immer über kalte Füße klagen?

Wenn ja, liegt es vielleicht an Ihrem Fußbodenbelag. Von den vielen Vorteilen, die Kork als Fußbodenbelag im Wohn- wie im Arbeitsbereich gegenüber anderen Belägen hat, haben Sie bestimmt schon gehört: Er ist fußwarm, dazu elastisch, strapazierfähig und pflegeleicht, schalldämmend, schützt gegen Kälte und reflektiert die Körperwärme. Und sicher kennen Sie auch schon die optimalen baubiologischen Eigenschaften von Kork: er fault und schimmelt nicht, ist feuchtigkeitsresistent und wirkt regulierend auf die Luftfeuchtigkeit, besonders wenn seine Oberfläche „natürlich“ mit Öl und Wachs behandelt wurde.

Vielfältige moderne Gestaltungsmöglichkeiten bietet der Kork von heute und begeistert immer wieder - selbst anspruchsvolle Gestalter. Vielleicht hat sich dann ja auch das Problem mit Ihren kalten Füßen für die nächsten 30 Jahre erledigt. So eine lange Lebensdauer hat nämlich Kork.


© TRENDWENDE 2010
    Impressum                                          nach oben
Die Korkeiche

Korkeichen

 

 

Teppichboden
- Schurwolle
- Ziegenhaar
- Sisal
- Kokos
- Bordüren
- Treppenstufen /
  Sockelleisten

- Schadstoffprüfung
- Volldeklaration
  Schurwollteppich
  Sisalbelag
- Zubehör

Teppiche

Kork
- Korkparkett
- Unbehandelt
- Oberflächenbehandlung
- Topas
- Quarz
- Achat
- Geölt
- Formate zur Gestaltung
- Die Pflege
- Schadstoffprüfung
- Volldeklaration

Linoleum
- greenline Linopur
- Verarbeitung
- Pflege
- Volldeklaration
- Zubehör
 

 suche

Alle neuen Seminartermine
finden Sie hier

Zur Zeit liegen keine Angebote vor.

HANSELIFE -
Messe Bremen

Kalk
Lehm
Wandheizung
Teppichboden
handgeknüpft
handgewebt
Massivholzdielen
Massivholzparkett
Naturfarben
Hartöl
Hartwachsöl
Kalkfarbe
Kalkputz
Naturfarbe
Ölwäsche
Streichputz
Korkparkett
Sisal
Streich- und Rollputz
Schimmelsanierung

Wandheizung Putze Naturfarben Öle & Wachse Holzböden Bodenbeläge Pflege Service Kontakt
BerlinTrendwende - Natürlich wohnen