Linopur - Reinigung und Pflege

Die natürliche Oberfläche von greenline Linopur besitzt von Natur aus eine hohe Widerstandsfähigkeit und kann auch bei Verletzungen und „stärkerer Verschmutzung“ in der Regel ohne großen Aufwand repariert werden. Hierzu fragen Sie ihr Fachgeschäft oder rufen bei uns an: Tel. 04 41 / 983 40-0.

Geölte und gewachste Oberflächen im Bodenbereich – Linoleum, Kork- und Holzparkett, Holzdielen – benötigen aufgrund ihrer hohen Blastung eine besondere Pflege.

Zusätzlich zu der üblichen trocknen Reinigung durch Staubsauger oder Besen, sollte eine regelmäßige
(8-14tägige) Wischwasserpflege folgen. Hierzu verwenden Sie bitte die neutrale, rückfettende greenline Pflanzenseife. Ein kleiner Zusatz – ca. 40 ml auf 5 Liter Wasser ins Wischwasser sorgt für eine gute Reinigung und Rückfettung der geölten und gewachsten Oberfläche.
Damit die Fußbodenoberfläche ihren tuchmatten Oberflächenfilm behält, sollte je nach Beanspruchung eine regelmäßige Pflege mit greenline Bodenmilch erfolgen. Dies gilt besonders für stark frequentierte „Laufzonen“. Ein Schlafzimmer im oberen Geschoss bedarf vielleicht einmal im Jahr einer Bodenmilch Behandlung, wo hingegen die „Laufzone“ zwischen Küche und Esszimmer alle vier Wochen mit der greenline Bodenmilch behandelt werden sollte. Diese Pflege kann auch in Teilbereichen, eben in den genannten „Laufzonen“ durchgeführt werden. Die Greenline Bodenmilch kann pur oder mit 1-4 Teilen Wasser verdünnt mit einem Tuch aufgetragen werden. Nach dem Trocknen sollte die Oberfläche noch mit einem Tuch, leichter noch mit einem Bohnerblocker oder einer Poliermaschine poliert werden.
Der greenline Refresher ist die ideale Ergänzung zur Pflege und Werterhaltung ihrer geölten und gewachsten Oberflächen. Ob für kleine „Verletzungen“ , „Einschmutzungen in Laufzonen“ oder für die regelmäßige Pflege der Oberflächen, der Refresher ist vielseitig einsetzbar.
Mit einem Tuch dünn aufgetragen können Verschmutzungen angelöst und Verletzungen kaschiert werden. Nach ca. 20 Minuten kann die Oberfläche mit einem Lappen bzw. Bohnerblocker oder Poliermaschine nachpoliert werden..

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit ihrem Naturboden.

Diese TRENDWENDE Pflege-Tipps dienen nur als Hinweis, der Einsatz muß den örtlich bestehenden Verhätlnissen angepasst werden. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden und für größere „Objekte“ gibt es eine seperate Anleitung für den Profi (Stand 6/2004).

© TRENDWENDE 2010
    Impressum                                          nach oben
greenline - Pflanzenseife

 

 

Reinigung
- Teppichböden
- Linoleum
- Kork
- Holzböden
- Holz außen

Auffrischung
- Linoleum
- Kork
- Holzböden
- Möbel
- Holz außen

Ölwäsche
Entgrauer

CONTRA
- Schimmel
- Holzwurm
- Motten
- Milben
- Flecken
- Geruch
 

 suche

Alle neuen Seminartermine
finden Sie hier

Zur Zeit liegen keine Angebote vor.

HANSELIFE -
Messe Bremen

Kalk
Lehm
Wandheizung
Teppichboden
handgeknüpft
handgewebt
Massivholzdielen
Massivholzparkett
Naturfarben
Hartöl
Hartwachsöl
Kalkfarbe
Kalkputz
Naturfarbe
Ölwäsche
Streichputz
Korkparkett
Sisal
Streich- und Rollputz
Schimmelsanierung

Wandheizung Putze Naturfarben Öle & Wachse Holzböden Bodenbeläge Pflege Service Kontakt
BerlinTrendwende - Natürlich wohnen