Printer Friendly, PDF & Email

Wandgestaltung mit Lehmprodukten

right-content

Gesund und natürlich leben mit Lehm

Die Verwendung von Lehmputz zählt zu den ältesten Bautechniken der Menschheit. Als natürlicher Baustoff mit hervorragenden baubiologischen Eigenschaften erkennen heute mehr denn je Architekten und Bauherren seinen ökologischen Wert, denn bei der Herstellung und Verarbeitung von Lehmbaustoffen beschränkt sich der Energiebedarf ausschließlich auf Mischung und Transport.

Darüberhinaus entpuppt sich Lehm als vielseitig einsetzbarer moderner Baustoff im Innen- und Außenbereich. Das zeigt die kontinuierlich ansteigende Nachfrage in diesem Marktsegment.

Sicher mit Lehm von

 Claytec Logo

CLAYTEC-Lehmprodukte sind

lösemittelfrei
dauerelastisch
wasserdampfdurchlässig
feuchtigkeitsregulierend
geruchsabsorbierend

Die Trendwende hat diese neue Qualitätsausrichtung vor Jahren erkannt und aufgegriffen. Unter dem Credo „Ökologisch, natürlich, gesund“ stellt sich die TRENDWENDE allen Anfragen und Aufgaben innenarchitektonischer Wand- und Flächengestaltung.

Lehm ist ein echter Naturbaustoff. Er setzt sich ausschließlich aus Naturmaterialien zusammen und besteht aus Sand, Feinstsand (Schluff) und Ton. Lehm enthält keine Chemikalien, ist einfach zu verarbeiten und löst keine Allergien aus. Seine herausragende Eigenschaft als Feuchtepuffer macht ihn besonders für moderne Wohn- und Bürobauten interessant. Die auf die Wände aufgetragenen Lehm- und Streichputze schaffen auf natürliche Art und Weise ein angenehmes Raumklima, wirken feuchtigkeits-regulierend und verhindern mögliche Schimmelbildungen. Darüberhinaus sind Lehmputze in der Lage, Geruchsstoffe und Schadstoffe der Raumluft zu entziehen.

Als schwerer Baustoff hat Lehmputz optimale Speichereigenschaften. Wärme wird bei Sonneneinstrahlung aufgenommen und am Abend gleichmäßig und langsam an die Umgebung wieder abgegeben. Durch diese Form der Energiespeicherung kann durch einen Wandbelag mit Lehmputz ein entscheidender Beitrag zu Energieeinsparung und Heizkostenreduzierung erzielt werden.

Apropos Heizung. Lehm-Wandflächenheizungen sind auf dem Vormarsch, denn die Kombination von Lehmputz und Wandheizung erweist sich als genial. Der Lehmputz sorgt für eine ausgewogene Raumluftfeuchte während die Wandheizung den Raum mit angenehmer Strahlungswärme versorgt. Für den Menschen ist diese Art der Beheizung besonders gesund und wie bereits gesagt, natürlich energiesparend.

Lehmstreichputz – die Wohlfühlfarbe

Lösemittelfrei und atmungsaktiv – feuchtigkeitsregulierend – für den Innenbereich.

Anwendungsbereich

Für alle saugfähigen, mineralischen Untergründe im Innenbereich, insbesondere Lehm. Auch für OSB.

Eigenschaften

Lösemittelfrei, dauerelastisch, wasserdampfdurchlässig. Ergibt sandraue Oberflächen zur Feuchtigkeitsregulierung des Wohnraumes.

Untergrund

Der Untergrund muss trocken, fest, saugfähig, sauber und staubfrei sein. Nur stark saugende Untergründe, wie z. B. Lehmunterputz mit Tiefengrund behandeln. Bei Nikotinflecken und farbigen, durchschlagenden Holzinhaltsstoffen Untergrund mit Sperrgrund isolieren.

Verarbeitung

Die Farbe mit Rolle, Bürste oder Flächenstreicher gleichmäßig auftragen und in alle Richtungen verstreichen. In der Regel reicht ein Auftrag. Vor Gebrauch und während der Verarbeitung immer gut aufrühren. Während der Verarbeitung und Trockenzeit gut lüften.

YOSIMA Lehmdesignputz

Mit unserer YOSIMA-Edition bieten wir Ihnen moderne Wandveredelungen vom Feinsten. YOSIMA Lehm-Beschichtungen kommen ohne künstliche Farbstoffe und Pigmente aus und offenbaren ihre changierende Farbvielfalt in ganzer Schönheit. Das Farbspektrum resultiert allein aus der natürlichen Beschaffenheit der Tonerden.

Der Ton ist Bindemittel und Farbgeber in einem. Sein farbliches Changieren gibt den Oberflächen ihren natürlichen Charakter. Es werden weder Pigmente noch Farbstoffe hinzugesetzt.

YOSIMA wird in drei Classicfarben und fünf Grundfarben angeboten. Diese Grundfarben, weiß und die Farben unserer sieben Farbräume ergeben mit Weiß gemischt 140 Farbtöne. Mit sieben Strukturzusätzen lassen sich unterschiedliche Effekte erzielen. So entstehen einschließ- lich der Variante ohne Zusätze 1120 Farb- und Strukturvarianten.

Weitere Informationen unter www.claytec.de

Ausgewählte Produkte rund um dieses Thema

  • Dekorativer Anstrich für alle tragfähigen Wand- und Deckenflächen im Innenbereich wie Kalkzement-, Gips- oder Lehmputze.

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben...
Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.