Printer Friendly, PDF & Email

Farben & Putze

right-content

Bei uns gibt`s kein Papier

Seit Menschengedenken wurden in allen Kulturen die eigenen „Lebens-Räume“ dekoriert und geschmückt. Eindrucksvolle Fels- und Höhlenmalereien, Mosaike und Fresken, Wandbekleidungen aus Stoffen oder vergoldetem Leder mit floralen Ornamenten dokumentieren von Anfang an die Geschichte der Wandgestaltung. Sie zieht sich über die unterschiedlichsten Epochen und beschreibt den spielerischen Erfindungsreichtum dekorativer Farb- und Formgebungen mit rapportartigen Texturen bis hin zur heutigen Tapete.

Jede Phase durchschreitet ihren Höhepunkt. Gleichwohl begnadete Designer immer wieder mit kreativen Konzeptionen und Tapetendesigns aufwarten und bemüht bleiben, am Markt neue Impulse zu setzten, zeichnet sich seit mehreren Jahren eine deutliche Wende ab: weg von der Tapete und hin zu ganzflächigen Wandgestaltungen in Material, Struktur und Farbe.

Woran liegt das? – Setzt sich ein Strom in Bewegung, ist er auf natürlichem Wege nicht mehr aufzuhalten. Das Wasser eines Quellbaches findet so seinen Weg  ins Meer. Dabei nimmt es immer mehr Wasser auf und wächst zu einem größeren Flusslauf heran.

So ähnlich können wir einen Trend im Markt beschreiben. Irgendein Mensch besinnt sich auf die ursprüngliche Lebensqualität einer Lehmhütte, erkennt die natürlichen und baubiologischen Eigenschaften einer Lehmwand und bringt ihre Vorzüge in der architektonischen Umsetzung eines Neubaus unseres Jahrhunderts zum Tragen. Der Erfolg läßt nicht lange auf sich warten. Das Mehr an wohnlicher Lebensqualität, welche dieser genialen Umsetzung entspringt, spricht sich schnell herum. Ursprüngliche Baustoffe einer antiken Zeit wie Lehm und Kalk bestimmen deshalb heute die große Nachfrage eines wachsenden Marktes.

Wohngesundheit im Mittelpunkt

Die Kunden von morgen leben gesundheitsorientierter denn je, wünschen naturbelassene Produkte und entdecken die unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten einer qualitativen Wohnraumwand, welche liebenswerte Behaglichkeit und lebenswerte Wohnraumatmosphäre schenkt. Das alles leisten Produktpersönlichkeiten wie Lehm- und Kalkstreichputze von HAGA. Sie wurden letztlich von Menschen entdeckt und für Menschen von morgen geschaffen, die ihren tiefen Bedürfnissen Ausdruck verleihen wollen. Ausdruck in einfachen oder edlen Materialien, in schmeichelnder Haptik, in ansprechender Struktur, in unermesslichem Licht und unerschöplichen Farben.

Die TRENDWENDE zeigt Ihnen gerne alle Möglichkeiten. Klopfen Sie an und trauen Sie sich in die Einfachheit einer natürlichen und genialen Gestaltungswelt einzutreten. Wir freuen uns für Sie.

Natürlich wohnen: Wandgestaltung mit Naturprodukten

  • Ein kalkhaltiger Wandauftrag bleibt atmungsaktiv und hat von Natur aus aufgrund des hohen ph-Werts eine desinfizierende Wirkung. Keine Chance für Schimmelbildung.

  • Als natürlicher Baustoff mit hervorragenden baubiologischen Eigenschaften erkennen heute mehr denn je Architekten und Bauherren den ökologischen Wert von Lehmprodukten.

  • Vorstellung von Wandgestaltungstechniken wie das Arbeiten mit Lasur-Binder, Wand-Wischlasur oder Spachteltechnik.

  • Geben Sie mit Naturfarben den Ton an und bekennen Sie Farbe – ganz natürlich abgetönt mit Pigmentkonzentraten auf Wasserbasis!

  • Ob Lehm-, Kalk- oder Gipsputze: Alle Putze bieten eine ideale Grundlage für alle Formen der kreativen Wandgestaltung.

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben...
Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.